Schaf- und Legehennenhaltung

Moin Moin! Unser Bioland-Betrieb liegt in Nordfriesland, in der Gemeinde Mildstedt vor den Toren unserer Kreisstadt Husum.

Wir wirtschaften im Einklang mit der Natur und geben uns große Mühe unseren Tieren ein artgerechtes und glückliches Leben zu bereiten. Genau das wirst du beim Verzehr unserer Produkte schmecken!

Nils Peter Oelerich

Das bin ich, Nils Oelerich! Als ich 12 Jahre alt war habe ich nach einem Praktikum bei einem Schäfer auf Nordstrand zwei Handlämmer geschenkt bekommen. Seitdem bin ich sozusagen selbstständiger Schäfer. Da lag es nahe 2014 eine Ausbildung zum Landwirt zu beginnen. Diese habe ich überwiegend auf Biohöfen gemacht und erfolgreich abgeschlossen. Meine Erfahrungen durfte ich dann auf Biobetrieben in Dithmarschen und Nordfriesland sammeln. 2019 habe ich mich dazu entschlossen meinen eigenen Betrieb, zu dem nun 40 Mutterschafe zählen umzustellen und nach Biolandrichtlinien zu bewirtschaften. Mittlerweile gehören auch zwei Hühnermobile mit je 225 Legehennen zu meinem Betrieb.

Meine Leidenschaft

Bio-Landwirtschaft

Ich habe mich bewusst für die Bio-Landwirtschaft entschieden, da es mir sehr wichtig ist unsere natürliche Lebensgrundlage zu sichern und mit unseren Ressourcen schonend umzugehen, sie nachhaltig zu nutzen und nicht mit Schadstoffen zu belasten. Meine Tiere werden nicht auf ihren Nutzen als Nahrunsmittellieferanten reduziert. Es gilt das Motto "Qualität statt Quantität". Außerdem wirtschafte ich in einem geschlossenen Nährstoffkreislauf. Das heißt die Nährstoffe, die für das Bodenleben und das Futter meiner Tiere wichtig sind, sollen auf natürliche Art und Weise im Kreislauf meines Hofes gehalten werden. 

Schafhaltung

Unsere Mutterschafe laufen auf unseren Moor- und Marschweiden in der Südermarsch, wo sie genügend Platz, Futter und Schutz finden. Ab Anfang Februar holen wir die Mutterschafe zum Ablammen in den unseren Stall. In gut 6 Wochen werden rund 60 Lämmer geboren. Sobald es warm genug ist werden die ersten Mutterschafe mit den Lämmern wieder auf die Weide gelassen. Die Lämmer wachsen den Sommer über bei ihren Müttern auf, bis sie in einem Alter von 4 bis 5 Monaten von den Müttern getrennt werden. Die Bocklämmer werden dann mit einem Lebendgewicht von ca. 45 kg und einem Alter von 5 bis 12 Monaten bei uns in der Region von einer zertifizierten Bio-Landschlachterei geschlachtet.

Legehennenhaltung

Unsere 450 Legehennen leben in 2 Hühnermobilen mit je 225 Legehennen und je 3 Hähnen. Die Hühner laufen auf unseren Weideflächen, wo sie von morgens um 10 Uhr bis zum Sonnenuntergang unterwegs sind. Dort können sie ihren natürlichen Trieben nachgehen - picken, scharren und ausgiebige Sandbäder nehmen. In dem Hühnermobil befindet sich ausreichend Futter und Wasser. Die Nester sind mit weichem Dinkelspelz eingestreut. Im Hühnermobil befinden sich ausreichend Sitzstangen, worauf die Hühner nachts schlafen. Regelmäßig wird das Hühnermobil an den Trecker gehängt und zur nächsten Fläche gezogen. Unsere Hühner legen knapp 400 Eier täglich, die wir hier in der Region vermarkten.

Zertifizierungen


Bioland

Die Bioland Zertifizierung zeigt euch, dass ich Nein zu Gentechnik, Massentierhaltung, chemisch-synthetischen Stickstoff-Düngern und Pflanzenschutzmitteln sage. Denn ich wirtschafte nach strengen Richtlinien, die weit über den gesetzlichen Mindeststandard für Bio-Lebensmittel hinausgehen.
 

DE-ÖKO-006

ÖKO-Kontrollstellen sind staatlich zugelassene Zertifizierungsstellen. Sie stellen sicher, dass ich die Kriterien der EG-Öko-Verordnung sicher einhalte.

Bei bestandener Kontrolle bin ich berechtigt, meine Produkte mit dem deutschen Bio-Siegel und dem Bio-Logo der EU zu kennzeichnen.

 





Feinheimisch

FEINHEIMISCH ist ein Netzwerk von agrarischen Erzeugern und Manufakturen, Küchenchefs und Gastronomen, privaten Mitgliedern und gewerblichen Förderern.

Als FEINHEIMISCH Erzeuger produziere ich verantwortungsvoll, umweltverträglich und nachhaltig. Außerdem halte ich meine Tiere artgerecht hier in Nordfriesland.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.